INFOS

Über uns

Unser frisch gebackener Verein besteht aus engagierten Wippenhauserinnen und Wippenhausern, die es sich zum Ziel gesetzt haben, das alte Feuerwehrhaus in Wippenhausen Schritt für Schritt in ein Brotbackhaus zu verwandeln.


Das Brotbackhäusl soll ein Ort werden an dem gemeinsam gebacken, gegessen, gelernt und vor allem viel geplaudert und gelacht wird.

Wir wollen schöne Erfahrungen schaffen und die Menschen, ganz besonders die Familien, in der Gemeinde durch gemeinsames Backen noch näher zusammen bringen. Kurz gesagt:

Mit Gutem Brot Verbinden!

Mehr Hintergrundinfos im aktuellen Interview mit dem Freisinger Tagblatt gibts hier.

Brotregal
 

INFOS

Hintergrund

Ende 2020 gründeten wir den Brotbackhäusl Wippenhausen e. V.

Die Idee: das alte Feuerwehrhaus in ein Brotbackhäusl verwandeln.

Nach und nach werden wir es mit allem ausstatten, was es zum Brotbacken braucht -
insbesondere natürlich mit einem traditionellen Brotbackofen!

Vorrangiges Ziel unseres Vereins ist es, das bestehende soziale, kulturelle sowie kulinarische Angebot

in unserer Gemeinde zu bereichern und dadurch die Gemeinschaft in Kirchdorf noch weiter zu

stärken und Menschen zusammen zu bringen. 

Das Brotbackhaus soll ein integraler Bestandteil des Lebens in unserer Gemeinde werden. 

Mittelfristig sollen über regelmäßige Veranstaltungen sowie Kursangebote insbesondere Kinder für die nachhaltige Lebensmittelherstellung aus regionalen Produkten begeistert werden.


Alle sind willkommen: die, die schon selber backen, die, die es lernen wollen und die, die einfach nur gerne gutes Brot essen und dabei nette Leute kennen lernen wollen. Jeder und jede kann mit anpacken, Rezepte ausprobieren, Teig kneten, Erfahrung sammeln, Holz hacken oder Feuer machen.

Uns geht es vor allem darum, gemeinsam was zu `roggen´!


Ihr seid herzlich eingeladen mit zu machen.

Das Brotbackhäusl soll für uns alle sein!

Koch bereitet Essen zu